Produktion von Recruting Videos für die Mitarbeitergewinnung

Produktion von Recruting Videos für die Mitarbeitergewinnung

Recruitingfilme werden als Hilfsmittel im Personalmarketing immer beliebter und häufig dazu eingesetzt ein Unternehmen sowie den zu vergebenen Arbeitsplatz attraktiv und authentisch darzustellen. Die Videos richten sich primär an potentielle Bewerber. Oft werden die Filme auch als „Imagefilme“ bezeichnet, welche die Wahrscheinlichkeit den passenden Bewerber zu finden erhöhen. Doch was steckt eigentlich dahinter (Imagefilm Definition) und wozu dienen diese? Mit welchen Imagefilm Kosten muss gerechnet werden? Nachfolgend finden Sie hilfreiche Imagefilm Tipps und Antworten hinsichtlich Imagefilm Kosten, Imagefilm Konzept und Imagefilm Produktion. Auch finden Sie Imagefilm Beispiele, wo Recruting Videos effizient und erfolgreich eingesetzt werden können.

recruitingvideo-mitarbeitergewinnung

Per Imagefilm Definition dient ein Recruting Video zur Gewinnung von qualifizierten Arbeitskräften. Es wird als Hilfsmittel in der indirekte Werbung im Bereich des Employer Branding eingesetzt. Im Video kommen häufig echte Mitarbeiter zu Wort, welche beispielsweise über das Unternehmen, das Arbeitsumfeld, die Arbeitsbedingungen und dessen Vorteile berichten. Es geht um die Wertschätzung eines Arbeitsplatzes. Ziel ist es, durch das Video eine Bindung zum Bewerber aufzubauen. Hierfür ist natürlich eine gute Videoqualität, sowohl fachlich wie auch inhaltlich, erforderlich. Gutes Video gleich gute Bewerber. Attraktive und unterhaltsame Recruiting Videos steigern zudem die Reichweite, was zu potentiell mehr qualifizierten Bewerbern führt.

Recruting-Video

Natürlich ist die Imagefilm Konzeption und Imagefilm Produktion nicht ganz günstig. Dabei sollte von pauschalen Angeboten abgesehen werden, dahinter befinden sich oft unseriöse Anbieter und schliesslich ist jedes Recruting Video anders. Entscheiden Sie sich für ein individuelles Angebot, welches auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet ist. Sehen Sie sich Imagefilm Beispiele anderer Unternehmen an, dies hilft bei der Auswahl des passenden Anbieters. Jede seriöse Produktionsfirma kann das gewünschte Video produzieren, hilft Ihnen in der Erstellung des Imagefilm Konzepts und steht auch mit wertvollen Imagefilm Tipps zur Seite. Für die Imagefilm Produktion wird heutzutage eine 4K Auflösung verwendet. Achten Sie ebenso auf gutes Equipment! Die Imagefilmkosten liegen bei einem seriösen Anbieter zwischen 5’000 – 10’000 Euro.

Die Investition lohnt sich allemal! Das Video kann unterschiedlich eingesetzt werden. Beispielsweise kann der Film auf der firmeneigenen Website publiziert oder bei Messen und Mitarbeiterveranstaltungen vorgeführt werden. Auch als Einstieg in ein Kundengespräch kann dessen Einsatz hilfreich sein. Natürlich sollten auch Social Media Kanäle wie Facebook und Xing sowie Job-Plattformen (Beispiel: kununu und Google Jobs) in Erwägung gezogen werden.

Beispiel eines Recruting Videos für eine deutsche Spedition die in Ungarn Ihren HUB ausbauen möchte:

 

Wenn auch Sie an der Erstellung hochwertiger Recruting Videos interessiert sind melden Sie sich zur Beratung über das Kontaktformular: