Imagefilm Beispiele

Imagefilm Beispiele | Filmproduktion imagefilme.comImagefilm erstellt von https://www.imagefilme.com Kontakt: email: info@imagefilme.com mobil: 0151/20463824 Festnetz: 06831/5052856 Fax: 06831/5051619 Timo Rende Filmproduktion imagefilme.com

Warum sollte ein Imagefilm erstellt werden?

Ein Imagefilm erreicht genau Ihre Zielgruppe. Der Bindungsaufbau zu den Kunden geht über visuelle Reize deutlich leichter als über die Sprache. Audio und Bewegtbild werden im Gehirn schneller mit Emotionen verknüpft und dadurch besser abgespeichert. Mit einem Imagefilm können Sie diese Emotionen nicht nur besser transportieren. Sie haben mit einem hochwertigen Imagefilm sogar die Möglichkeit, die gewünschte Emotion passgenau beim Kunden auszulösen. Die Reichweite von Imagefilmen in Google und den sozialen Medien ist sehr hoch. Filme generell dienen auch der Unterhaltung und werden eher weitergeschickt oder empfohlen, als reine Textbotschaften. Die Verweildauer auf der Webseite eines Unternehmen erhöht sich durch die Einbindung des Imagefilms durchschnittlich um 30%. Dank vielfältiger multimedialer Einsatzzwecke kann der Imagefilm nicht nur über die eigenen Homepage verbreitet werden. Auf Youtube und verschiedensten Social Media Kanäle, aber auch bei Veranstaltungen, Messeauftritten, in Präsentationen und bei Kundenbesuch erhalten Sie ein wertvolles Werkzeug in die Hand um sich vom Wettbewerb abzuheben. Schauen Sie sich unsere Imagefilm Beispiele genauer an und stellen Sie den Unterschied fest.

Was ist ein Imagefilm?

Imagefilm Definition: Ein Filmerlebnis anstatt Einheitsbrei. So einfach kann es sein. Aber was ist der Imagefilm auf keinen Fall? Der Imagefilm ist kein Werbefilm, denn er umwirbt nicht ein bestimmtes Produkte. Er stellt auch keine indirekte Werbung dar, sondern präsentiert das Unternehmen mit seiner Struktur, den Mitarbeitern, seinen Werten und der Philosophie. Wichtige Kriterien, an denen Personal heutzutage mögliche zukünftige Arbeitgeber auswählt. Die Wertschätzung des Unternehmens wird durch authentische Einblicke in die Firma gewährleistet. Vertrauen der Zielgruppe wird aufgebaut. Die Imagefilm Definition ist natürlich in jedem Unternehmen an die individuellen Vorgaben des Kunden und dem Inhalt der Botschaft gebunden und kann variieren. Auftraggeber sollten aber verstehen, dass mit einem Imagefilm nicht vorrangig Video Marketing betrieben wird. Im Werbefilm hingegen schon.

Imagefilm Tipps:

Gehen Sie online und schauen Sie sich die Imagefilme von anderen Unternehmen an. Es muss nicht immer die gleiche Branche oder der Wettbewerb sein. Seien Sie offen für alles und schauen Sie sich erst viele verschiedene Filmbeispiele an. Danach wählen Sie die Produktionsfirma aus. Achten Sie beim Produzenten darauf, dass er über eine breite Erfahrung verfügt und sein Know-how auch mit entsprechend hochwertigen Imagefilm Beispielen belegen kann. Umso mehr Imagefilm Beispiele gezeigt werden, umso höher ist die Erfahrung der Produktionsfirma im Bereich Produktion von hochwertigen und zielführenden Imagefilmen. Außerdem erstellt jede gute Firma ein Imagefilm Konzept, dass die Basis der Zusammenarbeit zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer darstellt. In dem Imagefilm Konzept werden auch die gewünschten Inhalte, Ziele und die Vorgesehensweise sowie Dauer und Drehorte festgelegt.

Imagefilm Kosten – was kostet ein hochwertiger Unternehmensfilm?

Ihr Unternehmen ist der Star Ihres Imagefilms. Imagefilme bieten kreativen Raum für individuelle Abenteuer, um es aus der Maße hervorzuheben. Pauschale Angebote sind eher als unseriös zu bewerten, denn erst im Laufe der Imagefilm Konzeption wird beiden Seiten klar, wie groß der Aufwand ist. Geiz ist geil hat bei einer Filmproduktion nichts verloren. Sie wollen den Weg in die Herzen Ihrer Zielgruppe finden. Da reicht es nicht, bunte Bilder oder Szenen vom Eingang in Ihr Firmengebäude zu zeigen. Einen Imagefilm produzieren geht meist mit den  Kosten für einen Kleinwagen einher.

Imagefilme sind sehr vielseitig einsetzbar

Die hohen Investitionskosten einer Videoproduktion haben Ihren Grund. Nicht nur dass das Equipment höchsten Ansprüchen genügen muss. Die Verantwortlichen hinter und vor der Kamera müssen wissen, was genau der Kunde von ihnen haben will. Imagefilme sind vielseitig einsetzbar, auch das rechtfertigt den recht hohen Preis. Sie können für die interne Kommunikation verwendet werden. Aber auch im Bereich Recruiting, Public Relations und natürlich im Vertrieb wertvolle Arbeit leisten. Das Storytelling ist wesentlicher Bestandteil eines Image Video, inklusive WOW-Effekte. Auch zur Neu-Ausrichtung eines Unternehmens, einer Aktionärsversammlung oder der Investorensuche werden hochwertige Imagefilme von Unternehmen eingesetzt. Die Imagefilm Kosten relativieren sich schnell, wenn seine verschiedenen Einsatzmöglichkeiten gesehen werden.

Wer erstellt Imagefilme?

Es muss nicht die ganz große Videoproduktion sein. Besonders kleine und junge Filmemacher zeichnen sich häufig durch Kreativität und Mut für neue Stile aus. Sie sind noch nicht so klassisch festgefahren, wie viele alte Hasen. Aber das erfahrene Filmteam verfügt in der Regel bereits über Kontakte und Referenzen, die die gute Arbeit der vergangenen Jahre belegen können. Der wichtigste aller Imagefilm Tipps ist aber: Achten Sie auf die adäquate Filmausstattung, denn Profis produzieren heutzutage Filme mit 4 K Auflösung. Sie können also schon an der Kamera erkennen, ob die Produktionsfirma über eine aktuelle Ausstattung und die neusten technischen Methoden verfügt.

Kunde: dreihundertbilder Filmproduktion